Apply for this job now

Mitarbeiter (w/m/d) mit Schwerpunkt Abrechnung ambulanter medizinischer Leistungen

Location
Hamburg
Job Type
Permanent
Posted
3 Sep 2022

"Den Horizont erweitern, ohne den sicheren Hafen zu Verlassen."

Monica E.: Assistentin der Unternehmenskommunikation

Mitarbeiter (w/m/d) mit Schwerpunkt Abrechnung ambulanter medizinischer Leistungen Vollzeit: 38,5 Stunden I Teilzeit I Unbefristet I Keine Wochenenddienste I Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf I Individuelle Arbeitszeitmodelle

Ambulanzzentrum des UKE GmbH

Gemeinsam besser. Fürs Leben.

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Be dürf nissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies mög lich machen.

Jeden Tag ein bisschen mehr. Jeden Tag ein bisschen besser.

Das Ambulanzzentrum des UKE GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). Als Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) engagieren wir uns auf dem Campus des UKE mit 38 unter schied lichen Fachbereichen. Unsere interdisziplinäre Spitzenmedizin überzeugt Patient:innen sowie Zuweiser:innen.

Das macht die Position aus

Wir heißen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Ambulanzzentrum herzlich willkommen!

  • Unterstützung bei der Sicherstellung einer optimalen Abrechnung nach EBM und GOÄ
  • Regelmäßiges Controlling der Abrechnungsqualität sowie Sicherstellung und Umsetzung ermittelter Verbesserungspotenziale
  • Überwachung ILB-Entwicklung sowie Prüfung von Honorar-/ Ablehnungsbescheiden
  • Übernahme von weiteren Tätigkeiten vor- und nachgelagerter Prozesse in Bezug auf die Abrechnung unter Anwendung unterschiedlicher Gebührenordnungen
  • Erstellung von Leitlinien und Arbeitsanweisungen für dezentrale Abrechnungskräfte sowie beratende Begleitung und Schulungen
  • Entwicklung eigener Ideen und aktive Mitwirkung bei der fortwährenden Optimierung von Prozessen
  • Selbständige Abrechnung der ambulanten Leistungen unterschiedlicher Fachbereiche nach EBM und GOÄ

Diese Position kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Darauf freuen wir uns
  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten und/oder Medizintechnische/r Assistent/in, kaufmännische Ausbildung im Gesundheitsbereich oder andere relevante Berufserfahrung
  • Idealer Weise: Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen, wie z.B. Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Affinität zu Zahlen sowie betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Engagement
Das bieten wir

Volle Konzentration auf die Arbeit

  • Einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz mit jährlich mindestens 30 Tagen Urlaub, eine Bezahlung analog nach unserem Tarifvertrag TVöD/VKA und weiteren attraktiven Vergütungsbestandteilen erwarten Sie.
  • Wir bieten Ihnen ein individuelles Arbeitszeitmodell an.
  • Eine betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote und vielen weiteren Vergünstigungen.
  • Zudem bezuschussen wir das HVV-ProfiTicket & den Dr. Bike Fahrradservice, Option zum Dienstrad-Leasing

Wir pushen die Karriere:

  • Profitieren Sie von unserem umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen
  • Bisher haben Sie erste Erfahrungen gesammelt? Bei uns können Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln.
  • Wir möchten gerne langfristig mit Ihnen planen und Ihnen eine Vielfalt an Karriere- und Einsatzmöglichkeiten aufzeigen.

Beruf, Familie & die eigene Gesundheit im Einklang:

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, Ferienbetreuung)
  • Bei uns besteht die Möglichkeit mit einem Sabbatical oder Sonderurlaub, fremde Kulturen zu bereisen oder einfach mal eine Pause einzulegen.
  • Auch Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Ein vielfältiges Angebot von Yoga, Akupunktur, Outdoortraining bis zum Segelkurs erwartet Sie!
  • Unser Mitarbeitendenprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln.
Unser Auftrag: Wissen - Forschen - Heilen durch vernetzte Kompetenz Kontakt ins UKE

Wir freuen uns über eine aussagekräftige Bewerbung bis zum 01. September 2022 unter der Angabe des Referenzcodes VW22681 über unser Online-Portal.

Kontakt zum Recruiting:
Sie erreichen uns telefonisch unter 79 oder per E-Mail:

Kontakt zum Fachbereich:
Frau Gabriele Brunk, Leitung Personalmanagement, unter der Tel.-Nr.: 7410 -52204.

Die Berücksichtigung der Bewerbung ist nur möglich, wenn nach den jeweils geltenden Vorgaben voll stän dig gegen das SARS-CoV-2-Virus eine Immunisierung vorliegt (spätestens zum Beschäftigungsbeginn). Bitte entsprechende Nachweise den Bewerbungsunter lagen beilegen.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt

Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig vom Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Her kunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Dieses bestätigen wir mit dem Beitritt zur Charta der Viel falt. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an, insbe son dere beim wissenschaftlichen Personal in For schung und Lehre. Frauen werden bei gleichwertiger Qua li fikation vorrangig berücksichtigt. Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im aus schreibenden Bereich. Personen mit Schwerbe hinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

  • Hier mehr zum Thema Diversity im UKE erfahren
Apply for this job now

Details

  • Job Reference: 703106270-2
  • Date Posted: 3 September 2022
  • Recruiter: Ambulanzzentrum des UKE GmbH
    Ambulanzzentrum des UKE GmbH
  • Location: Hamburg
  • Salary: On Application
  • Job Type: Permanent